Translate

Samstag, 15. Februar 2014

Future of design

Trotz Krankheit, wollte ich die Ausstellung unserer Designer von Morgen der AMD nicht verpassen, deren Abschlussarbeiten heute im Maximilansforum von 10-22 Uhr ausgestellt sind. Ich war zugegebenermaßen überrascht, über die saubere und hochwertige Verarbeitung der Kleidungsstücke. Es gab Alles Mögliche zu sehen, vom Tragbaren, Eleganten, bis hin zu skelettartigen Anfertigungen neu erfundener Silhouetten. Auch bei Accesoires wie riesige Quastenohrringe oder schwere Metallarmspangen angepasst an die vorgestellten Kollektionen haben nicht gefehlt. Leder war wohl das All-over-Material, es wurde in fast jeder Kollektion mehrfach eingebracht, rockig oder schick, inzwischen nicht mehr wegzudenken, denn man kann das Material ja so vielseitig verwenden. Ich war auch sehr beeindruckt von den tollen Fotos, die professionellen Kampagnen in nichts nachstehen, genauso wie extra angefertigte Kleiderbügel aus Holz zum Ausstellen. Über diese bin ich tatsächlich neidisch. Viel Erfolg den Jungdesignern, die Zukunft hat potential!
Liebste Grüße,  Nina